­

logo sanaphysis 250px

Über mich

Seitdem ich mich erinnern kann, habe ich oft mehr Energie gehabt, als ich in dem normalen Alltag, der mir im Kindergarten oder in der Schule geboten wurde, ausleben konnte.

Erst als ich exzessiv angefangen habe, Sport zu treiben - in Form von Laufen, Boxen und Krafttraining - konnte ich abends die wohltuende Erschöpfung auf der Couch genießen und spürte wie ausgeglichen ich geworden bin.

Durch intensives Training und eigene Experimente mit der Ernährung, konnte ich viel Selbsterfahrung mit in das fundierte Wissen einbringen, welches ich mir während der Physiotherapieausbildung (danach 3 Jahre Tätigkeit in der Praxis) und der darauffolgenden Personal-Trainerausbildung angeeignet habe ( siehe Zertifikate und Urkunden ).

Sana Physis FrankfurtDer erste Sport, den ich konsequent betrieben habe, war als kleines Kind das Tanzen, darauf folgten Badminton, Turmspringen und nach einer kleinen Pause das Laufen. Die Erfahrung selbst einen Halbmarathon zu laufen, wollte ich dann auch unbedingt mitnehmen, da ich vorher noch keinen Sport so gerne und konsequent betrieben habe. Durch die gute Zeit die ich erzielen konnte, wurde auch mein Selbstbewusstsein stärker in der Hinsicht, dass ich mein Training und die Ernährung wohl sehr effizient gestaltet haben muss, sonst wäre ein derartiges Leistungspotenzial nicht möglich gewesen.

Zu guter Letzt habe ich zusätzlich meine Liebe zum Boxen (ohne Kampf) gefunden, was ich gerne mit in Personal-Trainingseinheiten mit einbringe, da diese Disziplin einer der effizientesten Wege ist das Leistungspotenzial zu maximieren.

Amrai Basfeld
Physiotherapeutin

Meine Klienten ...

­

Ich betreue Sie gerne in Ihrem Bestreben Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

 

 

20% Behörden
30% Firmenkunden
50% Privatkunden
Sie haben Fragen? Rufen Sie an 0152 - 22 79 96 30

 

­